Lieferzeiten an Christi Himmelfahrt:
Bitte beachten Sie die Lieferzeiten an Christi Himmelfahrt.
Bestelleingang bis Dienstag 24.04.2022 nach 12.00 Uhr - Lieferung frühestens am Freitag 27.05.2022
Bestelleingang bis Mittwoch 25.04.2022 nach 12.00 Uhr - Lieferung frühestens am Montag 30.05.2022
Bestelleingang am Donnerstag & Freitag - Lieferung frühestens am Montag 30.05.2022
(die früheste Lieferung gilt nur für die Versandart "Express Saver")





logo neu
user_icon
Lieferung im Handumdrehen Heute bestellt Morgen da!
Sehr Gute Bewertung Sehr Gute Bewertung
Persönlich Persönliche Beratung
100% Werbefrei Alle Produkte Werbefrei

Beileidskarte für aufrichtige Anteilnahme



Jemand, der Ihnen nahesteht, hat einen geliebten Menschen verloren. Mit einer Beileidskarte, auch Kondolenzkarte genannt, können Sie Ihre Anteilnahme pietätvoll und herzlich zum Ausdruck bringen. Auf TrauerDruckPortal.de haben Sie die Möglichkeit, Beileidskarten selbst zu gestalten. Wir produzieren Ihren individuellen Trauergruß bereits ab einer Auflage von einer Karte und versenden diesen auf Wunsch direkt per Briefpost an die Angehörigen. Bei Fragen unterstützen wir Sie gerne telefonisch unter 02861-921765 oder über unseren Live-Chat. (Mo.–Fr. 08–17 Uhr)




Produktinformation: Kondolenzkarte
Endformat: 17,2 x 11,3 cm (geschlossen)
Die passenden Briefhüllen sind bereits im Preis inbegriffen!


Treffen Sie hier eine Formatauswahl:

Produkt
Hochformat Beileidskarte
Klappkarte - Hochformat 113 x 172 mm (Klapp - 4-seitig bedruckbar)
Produkt
Quer Klapp Beileidskarte
Klappkarte - Hochformat 113 x 172 mm (Klapp - 4-seitig bedruckbar)











Per Beileidskarte sein Mitgefühl ausdrücken


Anteilnahme und Beileid können auf sehr vielfältige Art und Weise ausgedrückt werden. Dies können gesprochene Worte stumme, aber herzliche Umarmungen oder liebevoll geschriebene Zeilen sein. Wie Sie Anteil nehmen, bleibt ganz Ihnen überlassen. In Deutschland hat sich der Brauch etabliert, im Trauerfall eine Beileidskarte zu schreiben. Beileidskarten können mit Bedacht verfasst werden und erinnern Angehörige auch noch lange nach dem Trauerfall an die Unterstützung und das entgegengebrachte Mitgefühl. Zusätzlich wahren Beileidskarten respektvoll die persönlichen Distanzzonen der Hinterbliebenen, die im Trauerfall möglicherweise sehr verletzlich sind.



Beileidskarte selbst gestalten oder kaufen?


Wenn Sie es ganz eilig haben, können Sie in gut sortierten Handelsgeschäften eine Beileidskarte kaufen. Meist handelt es sich dabei um Karten aus dem Großhandel, die in der Gestaltung nicht verändert werden können. Wenn Sie jedoch ein wenig Zeit haben und besonders viel Wert auf eine persönliche Note legen, empfehlen wir Ihnen, eine Beileidskarte selbst zu gestalten. Mit eigenen Worten und Motiven bekunden Sie Ihr Beileid auf besonders einfühlsame Weise und verleihen dem Trauergruß eine ganz persönliche Note. Auf TrauerDruckPortal.de kann jede Beileidskarte ganz individuell mit eigenen Texten, Fotos und Motiven direkt online gestaltet werden – ganz frei oder mit Gestaltungshilfe. Wenn Sie Tipps zur Motiv- oder Textauswahl benötigen, schauen Sie gerne bei unseren beliebten Beileidskartenmotiven vorbei und bei unseren Texten für Kondolenzkarten.




Was sollte ich in eine Beileidskarte schreiben?



Was sollte ich in eine Beileidskarte schreiben?

Beileidskarten werden an die Angehörigen des/der Verstorbenen geschrieben. Es stehen daher Worte der Anteilnahme und des Trostes im Mittelpunkt. Beileidsbekundungen unterliegen grundsätzlich keinen strikten Gestaltungsvorgaben und können frei mit persönlichen Fotos, Sprüchen oder besonderen Erinnerungen gestaltet werden. Wichtig ist, dass die Gestaltung persönlich ist und die geschriebenen Zeilen von Herzen kommen. Vielen unserer Kunden fällt es schwer, passende Worte für eine Beileidskarte zu finden. Der eigene Schock über den Trauerfall wiegt schwer und gefühlt ist kein Satz des Trostes “gut genug”. Denken Sie daran, dass jede kleine Geste, jede Umarmung und jede geschriebene Zeile von Ihnen zählt - wir sind uns sicher, Sie schaffen das!



Wenn Sie dennoch ein wenig Hilfestellung benötigen, finden Sie in unserem Beitrag über Texte für Beileidskarten Formulierungsvorschläge, Sprüche für Beileidskarten sowie Informationen zur Übergabe einer Beileidskarte.



Beileidskarten in 3 Schritten gestalten



Was sollte in der Trauerkarte stehen?

Eine Karte für eine Beileidsbekundung können Sie in wenigen Schritten und ohne Vorkenntnisse selbst gestalten. Wählen Sie zunächst ein Kartenformat. Bei Beileidskarten hat sich das Querformat zum seitlichen Klappen recht weit etabliert, Sie können aber auch jedes andere Format wählen. Im nächsten Schritt suchen Sie sich eines unserer Beileidskarten-Motive aus oder wählen die Blankovorlage zur komplett freien Gestaltung. Sie haben dann die Möglichkeit, die Stückzahl sowie Material und Umschlag auszuwählen. Unsere Kunden lassen Beileidskarten in der Regel auf weißem Papier drucken und wählen einen Umschlag ohne Druck. Nach der Konfiguration geht es in den Gestaltungsmodus. Im Modus “Einfaches Gestalten” können Sie die vorgesehenen Felder am linken Rand nutzen und Texte sowie Bilder tauschen. Möchten Sie Ihrer Beileidskarte weitere Elemente hinzufügen oder Schriftarten ändern, wechseln Sie in den Modus der “Erweiterten Gestaltung”. Sobald Sie mit Ihrer Gestaltung zufrieden sind, müssen Sie die Karte nur noch in den Warenkorb legen und den Bestellvorgang abschließen.




Wenn Sie individuelle Beileidskarten selbst gestalten möchten, starten Sie den Konfigurator online oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf unter 02861-921765 oder über unseren Live-Chat. (Mo.–Fr. 08–17 Uhr) für weitere Unterstützung.














Ihre Daten werden geladen...